Aktuell

Seelsorgeeinheit

  • Mit Gottes Segen in eine neue Zukunft An den vergangenen Wochenenden mussten wir leider unsere Gemeindeassistentin Melissa Trunk und unsere Gemeindepraktikantin Heike Böhm aus unserer Seelsorgeeinheit verabschieden. Sie waren mit ihren Ideen und ihrer Kraft ein großer Segen für uns! Dafür danken wir den beiden und wünschen alles Gute und Gottes Segen für ihre nächsten Schritte. Melissa Trunk wird als Sozialarbeiterin im Jugendamt in Mosbach arbeiten und Heike Böhm führt ihr Studium in einem Auslandssemester in Wien fort. Gottes Segen dazu und… …wir freuen uns, wenn eure Wege immer wieder einmal zu uns zurück führen! Irischer Segenswunsch Nicht, dass keine Wolke deinen Weg überschattet Nicht, dass dein Leben künftig ein Weg voller Rosen ist Nicht, dass Du niemals bereuen müsstest Nicht, dass Du nie Schmerz empfinden solltest Nein, dass wünsche ich Dir nicht Mein Wunsch für Dich lautet: Dass Du tapfer bist in Stunden der Prüfung Wenn andere Kreuze auf deine Schultern legen Wenn Berge zu erklimmen Und Klüfte zu überwinden sind Wenn Hoffnung kaum mehr schimmert Dass jede Gabe, die Gott Dir sendet, mit Dir wachse, und sie dazu diene, denen Freude zu schenken, die Dich mögen Dass Du immer einen Freund hast, der es wert ist, so zu heißen Dem Du vertrauen kannst Der Dir hilft, wenn Du traurig bist Der mit Dir gemeinsam den Stunden des Alltags trotzt Und noch etwas wünsche ich Dir: Dass Du in jeder Stunde der Freude und des Schmerzes Die Nähe Gottes findest Das ist mein Wunsch für Dich, und für alle, die dich mögen Das ist mein Wunsch für Dich heute und für alle Tage.  

  • Seit dem Tod von Michael Wondrak, der mich über viele Jahre gespielt hat, bin ich leider verstummt… Kein Laut kommt aus meinen Pfeifen. Alleine schaffe ich das einfach nicht. Deshalb suche ich, von stolzem Alter, aber bestem Klang, DICH! Wenn DU schon Erfahrung hast mit anderen Orgeln (oder mindestens Klavieren) und es verstehst, mich wieder zum Klingen zu bringen und die Gemeinde beim Gesang zu begleiten, dann melde dich schnellstens bei uns im Pfarrbüro. Ich freue mich auf dich! Deine Stoanermer Orgel  

  • …ein Familiengottesdienst zum Auftanken Am Sonntag 18. Juli laden wir dich und deine Familie ein, mit uns in Urlaubsstimmung zu kommen. Ausschlafen und um 10.30 Uhr gemütlich zum Gottesdienst kommen 😉 Wir freuen uns auf dich!

  • kanu Jonas Brief auf unsplash

    Lust auf kanu&grill? Wir freuen uns, euch endlich zu unserem ersten Event nach längerer Pause – pünktlich zum Sommer 🙂 einladen zu dürfen! Am Freitag 23. Juli wollen wir mit dem Kanu von Gochsen nach Kochertürn fahren und anschließend dort im Pfarrgarten grillen. Auf unserem Flyer findest du alle wichtigen Infos und das Anmeldeformular. https://www.kath-kirche-neuenstadt.de/wp-content/uploads/2021/07/kanutour-Anmeldung-1.jpg Den Anmeldeflyer einfach bis 18. Juli ans Pfarrbüro Kochertürn mh.neuenstadt-kochertuern@drs.de mailen 🙂 Entscheide dich schnell – die Teilnehmerzahl ist leider begrenzt! Wir freuen uns auf DICH! Claudia Wahl und der Jugendausschuss der SE  

  • Liebe Gemeinde! Eine schöne Zeit in der Seelsorgeeinheit JaKoBuS geht für mich zu Ende. Eine Zeit voller wertvoller Begegnungen, sowohl mit Einzelnen von Euch und Ihnen als auch in verschiedentlicher Gemeinschaft. Für mich eine geschenkte Zeit, in der mein Herz immer wieder erfüllt wurde! Deshalb möchte ich mich von Herzen bei Euch und Ihnen bedanken und lade herzlich zu einem der Abschiedsgottesdienste ein:   Am Samstag, 24.07.2021 um 18.30 Uhr in Neuenstadt Am Sonntag, 25.07.2021 um 9.00 Uhr in Stein Am Sonntag, 25.07.2021 um 10.30 Uhr in Möckmühl   Ich würde mich freuen, wenn Ihr und Sie dabei sind! Von Herzen, Ihre, Melissa Trunk

  • Unsere Gemeindeassistentin Melissa Trunk hat ihre Abschlussprüfungen in der Ausbildung zur Gemeindereferentin im Juni mit Erfolg abgelegt – dazu gratulieren wir ihr von ganzem Herzen! In der Zeit, in der Frau Trunk in der Seelsorgeeinheit mitgearbeitet hat, haben wir erleben dürfen, wie sie ihren Beruf als Berufung lebt und erlebt – bei ihrem Engagement in der Kinderkirche, bei den Ministranten oder bei den Erstkommunionkindern – stets hat sie in ihrer fröhlichen und mitreißenden Art mit vollem Einsatz dafür gesorgt, dass alle Beteiligten sich angesprochen gefühlt und gerne mitgemacht haben. Am Samstag, den 17. Juli findet nun die feierliche Beauftragung der neuen Gemeindereferentinnen der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Wegen der pandemiebedingt begrenzten Teilnehmerzahl gibt es eine Live-Stream-Übertragung des Beauftragungs-Gottesdienstes aus der Pfarrkirche St. Johannes & St. Mauritius in Amtzell am Bodensee. Der Link dafür wird über die Homepage der Diözese www.drs.de abrufbar sein. Wir freuen uns und werden online dabei sein. Wir wünschen ‚unserer‘ Melissa Trunk einen erfüllten Tag und für Ihre berufliche und private Zukunft Gottes reichen Segen! Auf dem Bild sehen Sie von links nach rechts Veronika Tiline-Vitez, Verena Vey, Sr. Angela Maria Jäger, Viloa Schreiber und Melissa Trunk.

  • Wurzeln in Gott Ökumenischer Gottesdienst in Roigheim am Sonntag, 11. Juli Das Lindenfest kann zwar in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Den ökumenischen Gottesdienst, den wir dafür geplant hatten, wollen wir aber trotzdem gerne feiern. Dazu laden wir Sie herzlich ein am Sonntag, 11. Juli um 10 Uhr im Pfarrgarten des ev. Pfarrhauses (Hauptstraße 37) bei ungünstigen Witterungsbedingungen in der ev. Kirche Der Gottesdienst wird gestaltet von Gemeindereferentin Claudia Wahl und Pfarrerin Birgit Vogt. Es wirken Bläser des Musikvereins und Ellen Schneider am E-Piano mit. Gemeindegesang (mit Mund-Nasen-Schutz) ist wieder möglich. Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Bitte bringen Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) mit. 2021-07-11 Plakat Wurzeln in Gott GoDi_1

  • schon einmal ganz am Boden gewesen? …neue Wege aus der Patsche entdecken! Beim Ökumenischen Gottesdienst am 4. Juli um 10 Uhr in Möckmühl mit gestaltet vom Posaunenchor Widdern-Unterkessach Bei gutem Wetter am Ruchsener Tor , bei schlechtem Wetter in der Katholischen Kirche St. Kilian Möckmühl Mit Maske dürfen wir jetzt wieder gemeinsam singen! Wir freuen uns auf Sie!   2021-07-04 Jagsttalbühne Mm 2021 Plakat pdf

  • …hättest du nicht für möglich gehalten??? Dann: Augen auf beim Familiengottesdienst in Neuenstadt und Möckmühl am Sonntag 27. Juni jeweils um 10.30 Uhr!!! Wir freuen uns auf dich!!! Übrigens: Mit Maske dürfen wir wieder im Gottesdienst singen 🙂 Bring dazu bitte dein eigenes Gotteslob mit 2021-06-27 FamGo N Mm Plakat (1)!  

  • Hallo liebe Kinder und Teens, das Mitarbeiterteam der Kinderkirche und Juki hat Euch wieder einmal ein Dorfspiel vorbereitet. Das Lösungswort führt euch an eine spannende Stelle. Wer herausfindet was dort vor langer Zeit geschehen ist, schreibt das Ergebnis an folgende WhatsApp-Nummer 0152-53364619. Jeder der die richtige Lösung geschrieben hat, bekommt dann noch den Standort der Belohnungskiste mitgeteilt (22.05.-06.06.2021) Viel Spaß beim Rätseln! Euer Mitarbeiterteam P.S. Empfehlt dieses Dorfspiel auch gerne anderen Kindern weiter. Ihr findet dieses auch auf unserer Homepage zum Download. www.kirche-brettach.de Dorfspiel Pfingsten2021 (3)

  • Mutlos und planlos saßen die Jünger nach Jesu Tod und Auferstehung zusammen. Wie um alles in der Welt sollten sie Jesu Botschaft zu den Menschen bringen? Würden die ihnen überhaupt zuhören? Oder sie als Spinner abtun und auslachen? Dann doch lieber den Mund halten und besser für sich bleiben? Das reicht Gott nicht. Er will mit Jesus Christus die Welt verändern. Er will, dass seine Botschaft uns lebendig macht. Und so schickt er uns immer wieder neu seinen Heiligen Geist, der uns für ihn und für einander öffnet, der uns Wichtiges erkennen lässt, uns miteinander ins Gespräch kommen lässt und uns ermutigt, unsere Fähigkeiten einzusetzen. So tut sich etwas in uns und in der Welt und Gottes Botschaft kommt bei den Menschen an. Was ist dir wichtig an Gottes Botschaft? Was möchtest du weitersagen? Teile deine Gedanken und deinen Glauben in unserer Pfingstaktion! Falte eine Taube und mache einen Faden zum Aufhängen daran > Schreibe deine Botschaft darauf > Hänge sie an einen Zweig in eine unserer Kirchen >Lies was andere zu sagen haben >sprich mit anderen darüber … und verändere die Welt! Die Bastelanleitung findest du in der Kirche oder hier: Taube falten Anleitung Viel Spaß! Photo by Sunguk Kim on Unsplash

  • In diesem Jahr ist jeder gefragt, seinen Anteil an einem großen Blumenteppich zu gestalten. Ab Christi Himmelfahrt (13. Mai) legen wir in den Kirchen Schachteln aus, in die jedeR einen wichtigen Baustein seines Glaubens als kleinen Blumenteppich gestalten kann. An Fronleichnam (03. Juni) soll damit ein großes, buntes Bild von uns als Gemeinde vor der Kirchentür in Kochertürn, Stein und Möckmühl entstehen. Einfach den gestalteten Karton – ohne Deckel – zur Kirche mitbringen und in den gekennzeichneten Bereichen ablegen. Das klappt sogar, falls wir keinen Gottesdienst miteinander feiern dürfen! Wir sind schon gespannt darauf, was da alles zusammen kommt!   Wer sein Kunstwerk gern behalten will, darf es gern an Fronleichnam ab 18 Uhr wieder abholen.