Aktuell

Seelsorgeeinheit

  • Wie kann man etwas so unglaublich Großes wie Gott begreifen? Auch Gott selbst weiß wie schwer das ist. Deshalb hat er sich für uns ganz klein gemacht – eine Einladung an uns, besonders auch das Kleine in unserem Leben zu beachten. Herzliche Einladung zu unserem adventlichen Familiengottesdienst am Samstag den 27. November um 18.30 Uhr in der Kirche Heilig Kreuz Stein. Die Steiner Erstkommunionkinder starten mit diesem Gottesdienst auch in ihre Vorbereitungszeit 🙂 Weitere Startergottesdienste für unsere Erstkommunionkinder sind am 28. November um 09.00 Uhr in Neuenstadt und 10.30 Uhr in Möckmühl  

  • Im gemeinsamen Singen und mit besinnlichen Texten machen wir uns bereit für den Advent

  • Wie träume ich mir meine Zukunft? Was kann ich kaum erwarten? Was  hab  ich  zu  erwarten  (in  naher/ferner)  Zukunft? Wo sehe ich nur den nächsten Schritt und wo fehlt mir die Perspektive? Mach deinen Blick weit>>> Gott hat dich mit Zukunft geplant! Das feiern wir bei unserem Jugendgottesdienst am 20. November um 18.30 Uhr in der katholischen Kirche Neuenstadt. Anschließend gibt’s für alle Punsch oder Glühwein im oder ums Gemeindehaus (3G-Bedingungen). Wir freuen uns auf dich! Dein Jugendausschuss der SE JaKoBuS

  • Licht entdeckt? Lichtertüten und Andacht zu St. Martin Auch in diesem Jahr können wir leider keinen gemeinsamen Martinsumzug machen. Deshalb haben wir euch Familien ein, im kleinen Kreis unterwegs zu sein, Licht zu teilen oder miteinander eine Martinsandacht zu feiern. Licht teilen heißt Freude und Hoffnung teilen. Also nichts wie raus auf die Straßen und die Laternen in die Nacht hineinleuchten lassen! Teilt euer Licht! In den Kirchen liegen weiße Lichtertüten aus, die ihr bemalen und zwischen dem 8. und 15.11.2021 in ein Fenster stellen könnt. Macht ein Foto und teilt es auf http://www.martinuswege.de/lichteraktion/ oder unter #stmartin2021 und schaut euch das bunte Martins-Lichter-Meer an. Geteiltes Licht macht doppelt Freude! Probier es aus und verschenke eine Martins-Lichtertüte, damit es auch bei anderen hell und bunt wird! Wer dieser Martin ist? Erfahre mehr und feier mit uns am 11. November um 17 Uhr in St. Kilian Möckmühl die Martinsandacht! Bring dazu dein Licht oder eine Laterne mit! Wir freuen uns auf dich! Bis dann! Claudia Wahl

  • Wie die Folgen einer Pandemie sind auch Kriege und ihre Folgen lange spürbar. Sie reichen weit, sowohl zeitlich als auch räumlich. Gerade angesichts dessen ist es so wichtig, diese andere Perspektive einzunehmen und auch die Frage zu stellen, die das Motto der diesjährigen FriedensDekade vorgibt und uns in diesem Gottesdienst leiten soll: die Frage nach der Reichweite des Friedens. Wie weit reicht der Frieden? Beten Sie mit uns um den Frieden im ökumenischen Gottesdienst am 14. November um 09.30 Uhr in der Katholischen Kirche St. Kilian Möckmühl!

  • Am Sonntag 3. Oktober dreht sich in der KIKI alles um den Erntedank… mehr wird noch nicht verraten 😉 Komm doch am Sonntag um 10.30 Uhr nach Möckmühl. Wir treffen uns in den Jugendräumen unter der Kirche! Wir freuen uns auf euch! Anja Fritz und Verena Brauch

  • Ist da wer? mit dieser Frage im Gepäck machten sich 60 Jugendliche im letzten Herbst gemeinsam auf die Suche. Sie ließ uns ins Staunen kommen über dieses unfassbare Leben und ließ uns erahnen, dass GOTT sich uns auf ganz viele (oft unerwartete) Arten zeigt. 58 Firmlinge sagen mit ihrer Firmung JA zu diesem unfassbaren und doch unglaublich nahem Gott. Wir wir bitten für ihren weiteren Lebensweg um Gottes Kraft, den Heiligen Geist. Pfarrer Dr. Reji John wird ihnen das Sakrament der Firmung spenden am 09. Oktober 09.00 Uhr und 11.00 Uhr in Neuenstadt 09. Oktober 14.00 Uhr und 16.00 Uhr in Stein 10. Oktober 09.00 Uhr und 11.00 Uhr in Möckmühl (leider können nur vorangemeldete Gäste der Firmlinge teilnehmen) Danke an alle, die bereit waren, ihren Glauben und ihre Erfahrungen mit den Jugendlichen zu teilen und uns auf vielfältige Weise unterstützt haben! Ganz besonders danken wir den Gruppenleiterinnen Maria Vogt, Monika Rüeck, Brigitte Nies, Steffi Hudak, Antje Ochs und Melanie Ueber! Wir alle dürfen spüren, dass sein Versprechen gilt: Ich bin für dich da!  

  • Das Erntedankfest lädt uns dazu ein, uns darüber bewusst zu werden, in welcher Fülle wir leben und macht uns darauf aufmerksam, dass wir uns mit dem, was wir haben und besitzen, auch für andere einsetzen müssen. Darum möchten wir mit der Kollekte an Erntedank unsere Solidarität mit denen zeigen, die bei der Flutkatastrophe im Ahrtal alles verloren haben. Helfen Sie mit, dass es den Menschen im Ahrtal wieder gut geht.                         Vielen Dank!

  • Weltveränderer werden! Wie das geht? Wir holen uns Ideen direkt von den Profis und haben dazu Frau Michaela Röckel von der Caritas Heilbronn-Hohenlohe zu uns eingeladen. Erfahre mehr in der Predigt um 9.00 Uhr in St. Kilian Möckmühl oder beim Familiengottesdienst um 10.30 Uhr in Heilig Kreuz Stein! Wir schaffen das gemeinsam!  

  • Hier die Einladung zum downloaden Liebe Pilgerfreunde, herzlich laden wir Sie zum Samstagspilgern auf den Martinusweg von Lauffen nach Heilbronn ein. Eine Wegstrecke von ca. 14 km, Laufzeit ca. 4 Stunden. Den Wegverlauf finden Sie unter: https://www.outdooractive.com/de/route/pilgerweg/heilbronnerland/martinusweg-hw-35-15b-lauffenam-neckar-heilbronn/113845283/ Treffpunkt: 8:00 Uhr – Heilbronner Hauptbahnhof Start: 8:30 Uhr mit dem Zug nach Lauffen Ankunft: Hauptbahnhof Lauffen, kurzer Fußweg zur Regiswindiskirche Beginn Pilgerung von der Regiswindiskirche: ca. 9:30 Uhr Abschluss: ca. 15:00 Uhr in St. Peter und Paul Heilbronn Wetterfeste Kleidung, geeignetes Schuhwerk, Getränke und Vesper sind erforderlich. Die Kosten für den ÖPNV sind selbst zu tragen. Für den Aufenthalt in den Kirchen bitten wir Sie Mund- und Nasenschutz dabei zu haben. Des Weiteren weisen wir auf die derzeit geltende 3 G-Regel hin. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis 27.09.2021 der Dekanatsgeschäftsstelle kathdekanat.hn@drs.de Es grüßen herzlich im Namen der Organisatoren Michael Dieterle und Martin Borgmeyer

  • Die Ferien sind zu Ende und viele von uns starten als Schüler, Lehrer, Eltern und Begleitende ins neue Schuljahr. Unsere ökumenischen Einschulungsgottesdienste für die ersten Klassen feiern wir in der Schulgemeinschaft wie folgt: Lindenschule Neuenstadt       Mittwoch 15.09.21 um 17.00 Uhr, 18.00 Uhr und 19.00 Uhr in der katholischen Kirche Zum Guten Hirten Grundschule Stein                    Donnerstag 16.09.21 um 09.00 Uhr und 10Uhr in der katholischen Kirche Heilig Kreuz Stein Grundschule Roigheim            Freitag 17.09.21 um 09.30 Uhr in der Authenriethhalle Roigheim Grundschule Möckmühl          Freitag 17.09.21 um 18.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Kilian Möckmühl Grundschule Züttlingen           Samstag 18.09.21 um 09.00 Uhr in der evangelischen Kirche Züttlingen Damit alles gut anläuft wünschen wir allen neuen Schwung und eine Extraportion Gottes Segen! Gott beschütze und begleite dich auf allen Wegen. Er gebe dir Kraft für alles Neue was dich erwartet. Er schenke dir Freude am Lernen und lasse dich deine Stärken entdecken und Schwierigkeiten annehmen. Er gebe dir gute Freunde für deinen Lebensweg, mit denen es Spaß macht, zusammen zu sein. Er schicke dir Menschen, die dich spüren lassen: du bist genau richtig, auch wenn mal etwas nicht so gut klappt. So segne dich der gute Gott, der immer in uns und um uns herum ist. Amen.

  • „Bei mir bist du groß!“ Wir starten mit der Erstkommunionvorbereitung für das Jahr 2022! Wenn Du aktuell in der 3. Klasse einer Grundschule bist, und Dich gemeinsam mit Deinen Eltern und uns auf den Weg zur Erstkommunion machen möchtest, dann melde Dich im Pfarrbüro Kochertürn oder Möckmühl. Lass uns gemeinsam wachsen und groß werden! Ihr Pfarrer Dr. Reji John und Team